Blog

Rechtsthemen & NEWS

Wir sind stets am Puls der Zeit. Kennen alle Neuigkeiten und Veränderungen in den Bereichen Arbeitsrecht, HR Compliance und Gesellschaftsrecht. Gerne geben wir dieses Wissen an Sie weiter. Wenn Sie keine relevanten Informationen für Ihr Unternehmen verpassen möchten, abonnieren Sie doch gerne unsere DREITOR NEWS.

Jetzt DREITOR News abonnieren

16.Nov, 2022/

ONLINE-WORKSHOP AM 08.07.2021: RÜCKKEHR AN DEN ARBEITSPLATZ – WISSENSWERTES UND TO DOS

Gerne möchten wir Sie zu unserer Veranstaltung „DREITOR Impulse online: Rückkehr an den Arbeitsplatz – Wissenswertes und To Dos“ herzlich einladen. In den kommenden Monaten könnte sich vor allem aufgrund der Impfungen die Corona-Lage in Deutschland (weiter) entspannen. Damit wird wohl auch eine gewisse Normalität in die Betriebe zurückkehren können, die auf der Basis bereits geimpfter Mitarbeiter, einer Test-Strategie und der konsequenten Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln beruhen kann. Jedoch wird es ein „Weiter-so“ wie „Vor-Corona-Zeiten“ nicht mehr geben, da das Virus mit aller Wahrscheinlichkeit auch weiterhin eine Gefährdung darstellen wird. Die Veränderungen der letzten Monate haben Prozesse in Gang gesetzt und beschleunigt, die zum Teil schon vorher diskutiert oder aber schon praktiziert wurden.

16.Nov, 2022/

MASKENPFLICHT IM BETRIEB?

Im Zuge der Corona-Pandemie ergeben sich zahlreiche arbeitsrechtliche Problemstellungen, die sich zuvor so nicht gestellt haben. Mit einer solchen Fragestellung – namentlich mit der Frage, ob der Arbeitgeber das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung bzw. eines Gesichtsvisiers während der Arbeitszeit anordnen kann – hatte sich unlängst das Arbeitsgericht Siegburg zu beschäftigen.

16.Nov, 2022/

IMPFPFLICHT IM ARBEITSVERHÄLTNIS

Eine gesetzliche Impfpflicht gegen COVID-19 besteht bisher noch nicht. Es ist grundsätzlich nicht auszuschließen, dass eine solche Impflicht – zumindest für einige Personengruppen – (alsbald) noch erlassen wird. Entsprechende Regelungen hat das BVerwG in der Vergangenheit für andere Schutzimpfungen bereits für verfassungskonform erachtet. Aufgrund des mit der Impfung verbundenen Eingriffs in das Recht auf körperliche Unversehrtheit kann eine solche verpflichtend jedoch nur auf Grundlage eines Gesetzes vorgenommen werden.

Über uns

Dreitor_2182

Wir sind stets am Puls der Zeit. Kennen alle Neuigkeiten und Veränderungen in den Bereichen Arbeitsrecht, HR Compliance und Gesellschaftsrecht. Gerne geben wir dieses Wissen an Sie weiter. Wenn Sie keine relevanten Informationen für Ihr Unternehmen verpassen möchten, abonnieren Sie gerne unsere DREITOR NEWS.